Neben Filmen und Workshops haben wir noch zahlreiche weitere Aktionen für Euch...

und zwar:

 

Ein glücklicher Moment ist für mich, wenn...

mit Hometown e.V.

Wir möchten Momente sammeln, in denen ihr glücklich seid. Drückt euch in Statements und Fotos auf, sodass eine bunte Collage eurer glücklichen Momente entsteht.

Des Weiteren informieren wir über unsere Aktivitäten und möchten Ideen für zukünftige Projekte sammeln.

Hometown e.V.: https://hometown-hannover.de

 

Siebdruck- und Stencilaktion: Pimp your old clothes!

mit Janun e.V. und Extinction Rebellion Hannover

Setz ein Zeichen und pimpe Deine alte Kleidung! Daher bring alte Sachen zum verschönern mit!

 Extionction Rebellion Hannover: https://extinctionrebellion.de/og/hannover/

Janun Hannover: https://janun-hannover.de/

 

Infostand: Klimaschutz durch Zeitwohlstand

mit der Limmer Klimanachbarschaft

Klimaschutz durch Zeitwohlstand! In diese knappe Formel kann man den Ansatz der Limmer Transition-Nachbarschaft bringen. Ob das auch für dich der beste Weg ist, deinen persönlichen CO2-Ausstoß zu senken, kannst du bei uns am Infostand mit Hilfe unseres CO2-Rechners ermitteln lassen. Wenn du schon im Zeitwohlstand angekommen bist, oder dir einfach einen entspannten Moment gönnen willst, komm zu unserem Meditation-Workshop.

 

My Story with Earth - Meine Geschichte mit der Erde

mit Richard Schut von Power of Moo

Stelle dir vor deine Beziehung zur Erde wäre Gegenstand eines neuen Films. Wie würde die Geschichte aussehen? Gemeinsam visualisieren wir deine Geschichte mit der Erde mit einem Filmposter, welches im Anschluss auf dem Festival ausgehangen werden kann. 

Power of Moo: https://www.powerofmoo.com

 

Die Bibliothek der Dinge

mit Platzprojekt e.V.

Dinge gemeinschaftlich teilen, um nicht alles zu kaufen? Bohrer, Laminiergerät und andere Dinge, die wir nur ab und an brauchen. Das Platzprojekt hat mit der Bibliothek die Lösung parat. Lass es Dir zeigen...

Platzprojekt e.V.: https://platzprojekt.de/

 

Facereading

mit Elisa Geyer

Auf Spurensuche in Gesichtern. 

Wir sind alle Gesichtsleser, die Meisten von uns unbewusst aber intiutiv. Form und Merkmale des Gesichts geben Aufschluss über Charakterzüge, Potentiale und Talente.

 

 

Glücksrad und MehrWert-Kampagne

mit dem MehrWertLaden

Mit unserem Glücksrad befreien wir dich aus dem Konsum-Hamsterrad. Denn wenn du an unserem Glücksrad drehst, kann du MehrWert gewinnen, die man sich nicht kaufen kann: Zeit, Wert, Sinn, Freunde, Dank, Kunst und Wunder. 

Komm also vorbei, dreh am Rad, gewinne, staune - und beginne gemeinsam mit uns diese MehrWerte in unserem Kiez zu etablieren und damit unsere Stadt freundliche und uns alle glücklicher zu machen. 

MehrWertLaden: https://kulturdeswandels.de/mehrwertladen/

 

Glück in der Arbeit

mit Studierenden der Universität Hildesheim

Welchen Stellenwert hat Arbeit für uns im Leben? Was sehen wir eigentlich als Arbeit an? Sind 8 Stunden am Tag zu viel? Was hat sich heute grundlegend an unserer Arbeit verändert? Finden wir Glück in unserer Arbeit?

Als mobiles Gesprächsformat möchten wir euch die Möglichkeit geben, sich über die Themen Glück und Arbeit auszutauschen. 

 

Infostand: Ressourcen teilen, gemeinschaftlich organisieren und nutzen

mit Ökostadt e.V.

Ökologische Ideen entwickeln und umsetzen - erfahrt mehr über die Arbeit von Ökostadt. Weitere Infos folgen!

Ökostadt: https://www.oekostadt.de/

 

Das offene Ohr

mit Anja Dabrowski

Wer möchte darf sich mit Anja ein paar Minuten Zeit gönnen, um mit ihr über Probleme, Ideen, einfach alle
Themen, die ihn oder sie beschäftigen zu sprechen.

 Das offene Ohr: www.freileicht.de/das-offene-ohr.

 

Raum der 1000 Fragen

Du bist gefragt. Sei gespannt...

 

Kunstausstellung

 

 

 

Helfen?

 

sharing ist caring -

Teile diese Seite in Deinen Netzwerken:

facebook utopianale filmfestival festival
Kontakt zur Facebookseite

Die Utopianale ist eine Gemeinschaftsproduktion ohne Gewinnabsicht.

 

Immer wieder stoßen wir leider im Hier und Jetzt aber an den Rand des Möglichen, was wir beim Festival und den Einzelveranstaltungen finanziell leisten können.

Spenden und Förderer*innen sind stets willkommen!

 

Der veranstaltende Verein ist berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Ganz einfach melden! Vielen Dank!

 

Finanziell unterstützen? Fragen? Infos?

Melde Dich bei Dominika : Utopianale@wissenschaftsladen-hannover.de

 

Wissenschaftsladen Hannover e.V.

Dominika Vogs

Zur Bettfedernfabrik 3 - 30451 Hannover

Tel: 0511/ 210 87 20