Essen und Getränke

Ein Essen pro Tag wieder im Festivalpass enthalten!  Für leibliches Wohl

zur geistigen 'Nahrung' der Filme & Workshops: Guten Appetit!

Die Essensvorbereitungen laufen bei uns auf Hochtouren. Wir hoffen auch bei euch, was das Mitbringfrühstück (Samstag von 9.00 Uhr - 10.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr) betrifft!

Für Samstag Mittag haben wir bei der ASG Ahlem auf Grund der guten Erfahrungen vom letzten Jahr wieder eine vegane Suppe bestellt.
Am Sonntag Mittag wird, auch auf Grund der guten Erfahrungen vom letzten Jahr, unter der Regie von Thom und Cheryl vom Hof Luna gemeinsam gekocht & dann gibt es nach dem FILM ein Free Lunch :-)


Neu ist, dass wir dieses Jahr für den Nachmittag einen Kuchen- und Waffelverkauf anbieten werden und am Abend gibt es kleine Schnittchen für schmales Geld.
Und selbstverständlich halten wir auch wieder Getränke bereit: verschiedene Tees, Kaffee, Wasser, Brause und auch Bier und etwas Wein.

Helfen?

 

sharing ist caring -

Teile diese Seite in Deinen Netzwerken:

facebook utopianale filmfestival festival
Kontakt zur Facebookseite

Die Utopianale ist eine Gemeinschaftsproduktion ohne Gewinnabsicht.

 

Immer wieder stoßen wir leider im Hier und Jetzt aber an den Rand des Möglichen, was wir beim Festival und den Einzelveranstaltungen finanziell leisten können.

Spenden und Förderer*innen sind stets willkommen!

 

Der veranstaltende Verein ist berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Ganz einfach melden! Vielen Dank!

 

Finanziell unterstützen?

Fragen gern direkt per Mail:  Utopianale@WiLa-Hannover.de